So duftet Weihnachten, so schmeckt Advent…

Unseren Beitrag für die Advents- und Weihnachtszeit 2021 möchten wir vom Familiengottesdienst-Team aufgrund der Corona-Situation wieder digital gestalten. Und wir bitten Sie alle mitzumachen, miteinander ins Gespräch zu kommen, einander zu erzählen und voneinander zu hören.  

+++ +++ +++

So duftet für mich Weihnachten, so schmeckt für mich Advent…

Welche Erlebnisse und Erinnerungen kommen Ihnen in den Sinn, wenn Sie diese Worte lesen? An wen oder was denken Sie? Welche Erfahrungen sind für Sie bedeutsam?

In Verbindung mit den Schriftstellen lauten unsere Impulsgedanken:

1. Adventssonntag Eure Erlösung ist nahe (Lk 21,28)
Hier beginnt für mich Neues.
Das nehme ich mir vor.
So duftet für mich Weihnachten, so schmeckt für mich Advent…

2. Adventssonntag – Bereitet dem Herrn den Weg (Lk 3,4)
Hier bin ich unterwegs.
Das ist für mich Heimat.
So duftet für mich Weihnachten, so schmeckt für mich Advent…

3. Adventssonntag – Freut Euch im Herrn (Phil 4,4)
So war es früher bei uns, daran erinnere ich mich.
Darüber freue ich mich heute, dafür bin ich dankbar.
So duftet für mich Weihnachten, so schmeckt für mich Advent…

4. Adventssonntag – Gesegnet bist du (Lk 1,42)
Hier bin ich Gott besonders nahe.
Wunderbare Augenblicke, Freundschaft, Vertrauen, Glauben, Segen.
So duftet für mich Weihnachten, so schmeckt für mich Advent…

+++ +++ +++

„Meine Mutter hat immer wieder erzählt, wie stolz sie war, dass sie als Baby und noch dazu als Mädchen das Christkind in der Krippe sein durfte und es sogar – was für damals sehr besonders war – ein Foto davon gibt.“

Kinder, Jugendliche, Erwachsene, Senioren, Familien, Paare, Alleinstehende, Verwitwete, Eltern, Großeltern, Tanten, Onkel, Cousins, Cousinen, Nachbarn, Freundinnen, Kollegen… Wir laden Sie alle herzlich dazu ein, Ihre Erinnerungen, Gedanken und Erfahrungen zu teilen und uns Fotos von früher/heute, selbstgemalte Bilder, Worte, Sätze, Texte oder kurze Videos – möglichst im Querformat – zuzuschicken.

  • Bitte Vornamen und Alter angeben und aufs Urheberrecht achten
  • Beiträge bis Mittwoch vor dem jeweiligen Adventssonntag per Mail an theresia.zettler@bistum-augsburg.de senden
  • Bei Fragen gerne bei Theresia Zettler unter 08234/9642-40 oder 0172/8433954 melden

Wir werden die Beiträge zusammenstellen, mittels Beamer und Leinwand im Gottesdienst zeigen sowie per Mail versenden und auf den YouTube-Kanal der Pfarrei stellen.

Familiengottesdienst-Team Bobingen Sankt Felizitas
Angie Steinbusch, Isa Kosak, Sabine Schmid,
Silke Wagner, Stefan Hirschmann
© Theresia Zettler, Gemeindereferentin
Technik: Peter Steinbusch, Patrick Schindler

1. Advent